Nachhaltigkeit

Bellevue verpflichtet sich zu nachhaltigen, verantwortungsvollen und wertorientierten Unternehmenspraktiken. 

Wichtige ESG-Aspekte von Bellevue:

  • Bellevue Asset Management AG ist seit August 2019 Unterzeichner der UN PRI
  • Ausschluss von Unternehmen mit schweren Verstössen gegen Umwelt, Menschenrechte und Geschäftsethik aus sämtlichen Portfolios
  • Ausschluss von Investitionen in kontroverse Geschäftsbereiche basierend auf allgemein anerkannten Umsatzgrenzen für wertebasierte Kriterien aus sämtlichen Portfolios
  • Integration von ESG-Research und Berücksichtigung von Nachhaltigkeitschancen und -risiken entlang sämtlicher Anlageprozessschritte
  • Nachhaltigkeitsresearch von zwei weltweit führenden ESG-Research-Anbietern (MSCI ESG und Sustainalytics)
  • Branchenweit anerkannte Qualitätssiegel für ausgewählte Aktienfonds mit erhöhten Nachhaltigkeitsanforderungen
  • Bellevue Group AG ist mit dem Gütezeichen Certified CO2 neutral by Swiss Climate ausgezeichnet