BB Entrepreneur Private

Diversifikation durch branchenübergreifende Auswahl der «Hidden Champions»

Fokus auf private Schweizer KMU mit soliden Bilanzen

Wachstum aufgrund struktureller Trends

Details zu den Anteilsklassen finden sie hier.

Investment-Fokus

Als Teil einer Investorengruppe konzentriert sich der BB Entrepreneur Private auf Wachstumsfinanzierung für exzellente private Schweizer KMU. Der Investmentfokus liegt auf Eigenkapitalbeteiligungen mit strategischer Einflussnahme und starken Aktionärsrechten. Das Anlageuniversum besteht aus «Hidden Champions», die mehrheitlich etabliert, profitabel und schuldenfrei sind und einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil ausweisen. Sie verfügen über starke Management-/Inhaberteams mit fundierten Wachstumsplänen und mittelfristigen Exit-Ambitionen. Die Diversifikation erfolgt durch eine industrieübergreifende Unternehmensauswahl.

  • Investment Committee

    André Rüegg

    Seit 1995 bekleidet André Rüegg leitende Positionen im Asset Management. Er baute den globalen Vertrieb bei Julius Bär auf und führte die Einheit während mehr als eines Jahrzehnts, zuletzt auch als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung. 2009 stiess er zu Bellevue Asset Management und trieb die strategische Repositionierung massgeblich voran. Seit 2012 verantwortet er ihre Geschäfte als CEO. Seit 2016 ist er CEO von Bellevue Group.
  • Investment Committee

    Birgitte Olsen

    Birgitte Olsen, CFA, Senior Portfolio Manager Aktien Europa, trat 2008 bei Bellevue Asset Management ein. Davor war sie über neun Jahre bei Generali Investments in Köln als Stellv. Leiterin für das Portfolio Management Aktien Europa zuständig. Als Fund Manager (DE und Skandivien) arbeitete sie 1997 und 1998 bei Vontobel Asset Management in Zürich. Birgitte Olsen startete ihre Karriere in der Finanzbranche 1994 als Sell-Side Analyst bei der Bank am Bellevue für die Sektoren Versicherungen und Pharma. Sie hat ein Studium in Finanz- und Rechnungswesen an der Universität St. Gallen abgeschlossen.
  • Investment Committee

    Markus Peter

    Markus Peter trat 2009 als Leiter Anlagen und Produkte bei Bellevue Asset Management ein. Zuvor war er in diversen Management-Funktionen während 10 Jahren bei der Julius Bär Gruppe tätig, u.a. als Leiter Produktmanagement und Produktentwicklung, Leiter Investment Advisory sowie als Produktspezialist für Absolute-Return-Produkte. Davor war er bei IBM im Bereich Treasury und Spezialfinanzierungen sowie beim Schweizerischen Bankverein im Bereich Handel von Aktien und Aktienderivaten tätig . Markus Peter verfügt über einen Abschluss (lic. oec. HSG) der Universität St. Gallen.
1

Diese Insights könnten Sie interessieren