Renten Global

Die Anlagepolitik der StarCapital Rentenfonds ist global ausgerichtet und ermöglicht uns, flexibel in alle Anlageklassen des Fixed-Income-Spektrums zu investieren. Dabei agieren wir unabhängig von Benchmarks, da kapitalgewichtete Benchmarks aus unserer Sicht bedeutende Nachteile mit sich bringen und dadurch einen prozyklischen Charakter aufweisen. Dies ermöglicht es uns, Ineffizienzen an den globalen Rentenmärkten über geografische Grenzen hinweg zu nutzen. Unser Anlagestil ist antizyklisch, d.h. wir nutzen Ausverkaufssituationen an den globalen Rentenmärkten zum Positionsaufbau und reduzieren in Übertreibungsphasen diszipliniert unser Exposure.

Investment Case Globale Rentenstrategien

Gezieltes Nutzen von Marktineffizienzen

Die Rentenfonds von StarCapital ermöglichen einen globalen und breit diversifizierten Zugang zu allen Anlageklassen des Fixed-Income-Universum. Da wir Benchmark-unabhängig investieren, sind wir in der Lage die vielversprechendsten Investmentopportunitäten an den globalen Rentenmärkten zu identifizieren und dort zu investieren, wo unseres Erachtens das attraktivste Chance-Risiko-Profil vorhanden ist.

Wir sind davon überzeugt, dass vor allem durch strengere Regulierung und durch die Interventionen der Notenbanken Marktineffizienzen an den globalen Rentenmärkten bestehen, die wir durch unseren Investmentansatz ausnutzen können. Zudem vermeiden wir dadurch, dass wir uns bei unseren Investmententscheidungen nicht an einer Benchmark orientieren, den prozyklischen Charakter von kapitalgewichteten Benchmarks. Stattdessen bevorzugen wir einen antizyklischen Investmentstil.

 

Diversifikation und antizyklisches Portfoliomanagement

Die «global unconstrained»-Fonds der StarCapital AG sind durch ihren global ausgerichteten und flexiblen Investmentansatz besonders im aktuellen herausfordernden Umfeld geeignet, Mehrwert gegenüber traditionellen Managementansätzen zu liefern. Unser Benchmark-freier Zugang erlaubt eine optimale Ausnutzung von Marktineffizienzen ungeachtet geografischer Grenzen und über das gesamte Fixed-Income-Spektrum hinweg. Die Verwendung unterschiedlicher festverzinslicher Assetklassen (neben klassischen Staats- und Unternehmensanleihen auch Hochzins- und Fremdwährungsanleihen) ermöglicht dabei ein stabiles und ausgewogenes Gesamtportfolio durch die Diversifikation über unterschiedliche, gering korrelierte Ertragsquellen.

Das Portfoliomanagement-Team handelt dabei strikt antizyklisch: Stärkere Korrekturen werden zum Auf- bzw. Ausbau unterbewerteter Wertpapiere genutzt, während in Phasen hoher Bewertung der Investitionsgrad sukzessive verringert wird. Traditionelle Staats- und Unternehmensanleihen bieten im aktuellen Marktumfeld, insbesondere in der Eurozone, keine Rendite mehr oder weisen sogar negative Renditen auf Verfall aus. Aus dem risikolosen Zins ist somit ein zinsloses Risiko geworden. Gerade deshalb ist es von besonderer Bedeutung abseits von «home bias» und ausgetretener Pfade zu agieren.

Das Spektrum festverzinslicher Anlagen ist sehr breit und heterogen, d.h. die einzelnen Marktsegmente entwickeln sich im Zeitverlauf innerhalb eines Zyklus oftmals sehr unterschiedlich. Mit einer globalen Ausrichtung und hoher Flexibilität lassen sich unabhängig vom Marktumfeld noch immer chancenreiche Investments nutzen, ohne dabei auf einen stabilisierenden Portfoliobaustein verzichten zu müssen.

Eckpfeiler unserer Anlagestrategie

Global und flexibel

Durch den global ausgerichteten und flexiblen Investmentansatz kann in alle Regionen und Segmente des Fixed-Income-Spektrums investiert werden. Dadurch können die aussichtsreichsten Anlagemöglichkeiten an den globalen Rentenmärkten genutzt werden.

Antizyklisch

Stärkere Korrekturen werden zum Auf- bzw. Ausbau unterbewerteter Wertpapiere genutzt, während in Phasen hoher Bewertung der Investitionsgrad sukzessive verringert wird. Wir weichen bewusst von der Mehrheitsmeinung ab, um langfristig die aussichtsreichsten Chancen zu nutzen.

Erfahrenes Management

Das vielfach prämierte StarCapital-Fondsmanagement verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der festverzinslichen Anlagestrategien und weiss Marktineffizienzen systematisch zu nutzen.

Aktives Management

Aufgrund der hohen Flexibilität und hoher Freiheitsgrade kann das Management schnell auf ein verändertes Marktumfeld reagieren. Asset Allocation, Investitionsgrad, Duration sowie Länder-, Sektor- und Währungs-Allokation werden aktiv gesteuert.

Sicherheit

Eine breite Diversifikation über das gesamte Fixed-Income Spektrum hinweg, schwerpunktmässig in liquiden Anlagen, erhöht die Sicherheit des Portfolios.

Unsere Expertise

Das vielfach prämierte StarCapital-Fondsmanagement verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen und kombiniert diese mit empirischen Erkenntnissen.

Team Globale Rentenstrategien

Peter E. Huber
Peter E. Huber, Lead Portfolio Manager
  • Seit 2001 Partner StarCapital AG
  • Chief Investment Officer der StarCapital AG
  • 1981 Gründung der Vermögensverwaltungsgesellschaft PEH Wertpapier AG
  • 1978 Wertpapieranalyst bei Schröder, Münchmeyer, Hengst & Co.
  • BWL-Studium Universität Mannheim, Diplom-Kaufmann
Michael Merz
Michael Merz, Portfolio Manager
  • seit Anfang 2014 Rentenfondsmanager bei der StarCapital AG
  • leitet das Rentenfondsmanagement bei StarCapital
  • über 10 Jahre Anlageerfahrung im Bereich Fixed Income & Multi-Asset Class
  • Senior Investment Consultant für die Credit Suisse von 2010 bis 2013
  • Fixed Income Portfolio Manager für die Deutsche Bank von 2006 bis 2010
  • Spezialist Financial Engineering bei Xchanging von 2000 bis 2006
  • Studium Diplom Bankbetriebswirt, Certified Credit Analyst (DVFA), ACI Diplom
Thomas Umlauft
Dr. Thomas Umlauft, Portfolio Manager
  • seit Anfang 2016 Analyst im Rentenfondsmanagement bei der StarCapital AG
  • Equity Research Analyst von 2014 bis 2016; Thomson Reuters-Auszeichung als Top Earnings Predictor für das Jahr 2015
  • Dissertation zur Finanzkrise 2007-2009 an der Universität Wien
  • Studium der Wirtschaftsgeschichte, Banking und Finance in Wien und London
Adam Choragwicki
Adam Choragwicki, CEFA, Portfolio Manager
  • Seit 2016 bei StarCapital AG, Senior Portfolio Manager / Spezialist Global Emerging Markets
  • 2015-2016 Senior Portfolio Manager Emerging Markets Fixed Income, Helaba Invest, Frankfurt
  • 2011-2015 Portfolio Manager Emerging Markets Fixed Income, DWS Investment, Frankfurt
  • 2007-2010 Portfolio Manager Global Fixed Income, DWS Investment, Frankfurt
  • Diplom Bankbetriebswirt, CIIA, CEFA (DVFA)
  • Peter E. Huber
  • Michael Merz
  • Thomas Umlauft
  • Adam Choragwicki

Unsere Anlagelösungen

Die Rentenfonds der StarCapital AG bieten einen Zugang zu einer global ausgerichteten und breit diversifizierten Rentenstrategie auf Basis eines antizyklischen Investmentstils.

Produkt Datum ISIN NR. NAV YTD 1YR 3YR Factsheet

StarCapital Argos

> I-EUR 16.10.2017 LU0340783603 1,608.53 0.30% 1.73% 8.81%
  • DE

    • DE
> A-EUR 16.10.2017 LU0137341789 144.74 -0.03% 1.31% 7.50%
  • DE

    • DE

StarCapital Bondvalue UI

> I-EUR 16.10.2017 DE000A1111E3 1,017.98 0.61% 1.16% 7.29%
  • DE

    • DE
> A-EUR 16.10.2017 DE0009781872 70.37 0.39% 0.86% 6.45%
  • DE

    • DE

News

Märkte & Meinungen / 14.02.2017

Lesen Sie den Newsletter StarInvest vom Februar 2017.

Märkte & Meinungen / 11.01.2017

Lesen Sie den Newsletter StarInvest vom Januar 2017.

Märkte & Meinungen / 09.12.2016

Lesen Sie die Dezember-Ausgabe des Newsletters StarInvest von StarCapital.

Märkte & Meinungen / 09.12.2016

Beitrag von Institutional Money über die Kombination von Value und Momentum mit Norbert Keimling von StarCapital.

Märkte & Meinungen / 28.11.2016

Lesen Sie die November-Ausgabe des Newsletters StarInvest.